Wir freuen uns über Ihren Besuch sowie Ihr Interesse an unser Webseite Daily Dirt.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr sicheres Gefühl beim Besuch unserer Internet-Seiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die persönlichen Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, verarbeiten wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (EU DS-GVO), des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG 2018) und des Telemediengesetzes (TMG).

Wir, die Macher der Daily Dirt Webseite, haben die folgenden Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten erstellt. Jegliche Änderung wird unverzüglich auf dieser Seite bekannt gegeben.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Trotz größter Sorgfalt bei der Auswahl der Links zu anderen Anbietern können wir keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte und die Datensicherheit der Webseiten dieser Anbieter übernehmen. Auch diese Datenschutzerklärung gilt nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten beim Besuch unserer Webseiten

Beim Besuch unserer Webseiten speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die IP-Adresse Ihres PC sowie Datum und Zeit Ihrer Anfrage, den verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem Ihres PC sowie die Seite, von der aus Sie uns besuchen. Dies ist hauptsächlich notwendig, um Ihnen einen technisch zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können. Ein direkter Bezug zu Personen ist uns aufgrund dieser Daten grundsätzlich nicht möglich und wird auch nicht beabsichtigt.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Registrierung, der Anmeldung für bestimmte Dienste, für eine Umfrage oder den Erhalt von firmen- und produktbezogenen Informationen, der Teilnahme an einem Preisausschreiben oder zur Durchführung eines Vertrages.

Die im Rahmen des Zugriffs auf unsere Web-Seiten anfallenden Daten werden von uns ggf. ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen, unsere Website zu optimieren, Statistiken aufzustellen und die IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dabei werden bei allen Maßnahmen hohe Sicherheitsstandards beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Die von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zu den jeweils angegebenen Zwecken, d.h. bei Ticketbestellungen  gespeichert und genutzt.

 

Datenschutz google:


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wir geben Kundendaten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Personenbezogene Daten (z. B. bei der Ticketbestellung) werden nur weitergegeben, soweit dazu eine gesetzliche Pflicht besteht. Soweit die Weitergabe Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung erfolgt, können Sie auch dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.


Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Schutzmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Vertrauliche persönliche Daten, die über das Internet übertragen werden, schützen wir darüber hinaus durch Verschlüsselung, z. B. das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer). Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser die entsprechenden Verschlüsselungssysteme unterstützt (bei Browsern der neueren Generation ist das der Fall durch Standardeinstellung).

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht, nach EU DS-GVO Art. 13 und 14, Auskunft, Korrektur, Löschung und Vergessenwerden ihrer personenbezogenen Daten einzufordern.


Verantwortlichen Stelle:
Tomas Krogh
Kleiststr. 21
24105 Kiel